VW-Chef Müller, Lkw-Vorstand Renschler: „Wer arbeitet, macht halt mal Fehler“

VW-Chef Müller sagt, er habe sich in der Dieselaffäre nichts vorzuwerfen. Im Interview sprechen er und Renschler über die Ermittlungen der Staatsanwälte, die neue Führungskultur und Herausforderungen der E-Mobilität.
Source: Handelsblatt