Griezmann spricht im Wechselpoker

Was Atletico Madrids Superstar Antoine Griezmann im französischen Fernsehen zu erzählen hatte, dürfte Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen haben.

In der Sendung Quotidien wurde Griezmann von Moderator Yann Barthes offensiv gefragt, wie hoch denn die Chance sei, dass er zur kommenden Saison zu den Red Devils wechselt.

Die Antwort des 26-Jährigen: „60 Prozent.“ Zudem ließ er durchblicken, dass er gerne mit seinem Landsmann Paul Pogba spielen würde.

An der festgeschriebenen Ablösesumme von 85 Millionen britischen Pfund dürfte der Wechsel nicht scheitern. Wohl aber, sollte Manchester United am Mittwoch das Finale der UEFA Europa League gegen Ajax Amsterdam (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) verlieren.

Denn Griezmann machte klar, dass er Champions League spielen will. Wie er bei Quotidien weiter sagte, werde sich seine Zukunft innerhalb der kommenden beiden Wochen klären.


Source: Sport 1

Kommentar verfassen